Ankauf von Gold

Unter Ankauf von Gold versteht man den Ankauf von Gold in Barren oder Münzen und andere goldhaltiger Gegenstände, wie zum Beispiel: Altgold, Schmuck, Zahngold usw. Der aktuelle Wert des Goldes wird über den aktuellen Goldpreis und den Feingehalt des Goldes ermittelt. Den Goldgehalt erkennt man bei Schmuck an dem in das Gold gestempelte Relief mit der Reinheitsangabe des Schmuckes.

  • Gold mit einem Stempel von 999 (24 Karat Gold) einen Feingoldgehalt von 99,9 %
  • Gold mit einem Stempel von 750 (18 Karat Gold) einen Feingoldgehalt von 75 %
  • Gold mit einem Stempel von 585 (14 Karat Gold) einen Feingoldgehalt von 58,5 %
  • Gold mit einem Stempel von 333 (8 Karat Gold) einen Feingoldgehalt von 33,3 %

Will man zum Beispiel den Feingoldanteil einer Halskette mit einer 750er-Goldlegierung (das sind 18 Karat) und einem Gewicht von 100 Gramm ermitteln. Sind dies genau 75 % von 100 Gramm = 75 Gramm. Das heißt, diese Halskette enthält 75 Gramm reines Feingold.

Wo Ankauf von Gold am gewinnbringend?

Ankauf von GoldEs verschiedene Möglichkeiten sein Gold zu verkaufen. Zum einen gibt es die Möglichkeit den Verkauf von Gold über die Post abzuwickeln. Zum anderen gibt es diverse Goldankaufstellen in fast jeder größeren Stadt. Zu diesen zählen unter anderem Juweliere, Leihhäuser oder An-und Verkaufsläden. An den Geschäften, die Gold ankaufen ist, meist ein Schild zu finden mit der Aufschrift Ankauf von Gold oder Altgold.
Zu dem in Deutschland bekanntesten Firmen, die Gold via Postweg ankaufen zählt ohne Zweifel Goldankauf123. Zudem ist der Verkauf äußerst bequem und sicher, dank einer versicherten Transporttasche, die einem von Goldankauf123 für den Verkauf zugesendet wird. Ist der Briefumschlag mit dem Gold eingegangen, prüfen Mitarbeiter den Feinheitsgehalt des Goldes und übermitteln Ihnen den aktuellen Ankaufpreis.

Sollten man mit dem Preis einverstanden sein, wird der Betrag sofort auf sein Konto überwiesen.

Sollten man mit dem Betrag nicht einverstanden sein, wird einem sein Gold ohne Extra Kosten sofort wieder zurückgeschickt.

Ähnlich läuft der Ankauf von Gold auch beim Juwelier oder An-und Verkauf ab, nur dass Ihnen dort der Wert sofort genannt wird.Beim Ankauf von Gold gibt es in Deutschland zahlreiche Bestimmungen und Gesetze. Diese sind nachzulesen unter § 38 GewO, § 147a GewO, 148b GewO und § 56 GewO.Sollten Sie sich für einen Ankauf von Gold entscheiden, vergessen Sie bitte nie einen Kaufvertrag zu machen. Dieser sollte folgende Daten immer beinhalten:

  • Name und Adresse des An-und Verkäufers
  • Genaue Bezeichnung der verkauften Gegenstände
  • Ankaufspreis