Goldpreis in Euro

Goldpreis EuroDer Goldpreis in Euro ist an die Internationalen Börsen in Frankfurt, London, New York, Hongkong und Zürich gebunden und wird dort immer in Dollar ermittelt. Der Dollar wird dann zum aktuellen Wechselkurs in Euro umgerechnet, um den exakten Goldpreis der Währung Euro pro Gramm, Unze oder Kilo zu berechnen. Der aktuelle Goldpreis In Euro für ein Gramm Gold steht hier Links und wird alle 15 Minuten aktualisiert. Wie oben erklärt wird der Goldpreis an den Börsen immer in der Währung Dollar berechnet es gibt somit streng genommen keinen offiziellen Goldpreis in Euro.

Goldinvestition Geheimtipp

Seit dem Jahr 1998 sind Gold Anlagen von der Steuer befreit, dies gilt jedoch nur für Gold Barren und Plättchen mit einer Reinheit von 99,5 Prozent.

Wer jetzt in Erwägung zieht sein Geld in Gold zu investieren und sich Gold zu kaufen, kann dies in physischer Form als Goldbarren, Schmuck, Münzen und Goldnuggets tun.

Die andere alternative des Kaufes, ist der Erwerb von Gold in Form von Wertpapieren, Goldzertifikaten oder Goldfonds. Der Vorteil dieses nicht physischen Kaufes von Gold sind die wegfallenden Lagerkosten.

Euro in Gold investieren sicher?

Der Goldpreis unterliegt mitunter durchaus stärkeren Schwankungen, wie im Jahre 2013/2014 deutlich sichtbar wurde. Es ist jedoch so, das Gold nie seinen gesamten Wert verliert, wie es mitunter bei Aktien geschehen kann. Gold Experten haben schon vor Jahren analysiert, dass ein Sinken des Goldpreis unter 750 Euro pro Feinunze äußerst unwahrscheinlich wenn nicht gerade zu unmöglich ist. So kann man getrost davon ausgehen, dass der Goldpreis in Dekaden betrachtet nur eine Richtung kennt.